Johansens Reisestudien

 

 

 

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 

                 
               
                 
 

Studienreisen I Literaturreisen I Kulturreisen

 
 
 
  Brief an unsere Gäste (PDF)  
     
             
 
 

Johansens Reisestudien

 

bietet individuell gehaltene Reisen
in kleinen Gruppen an.

 

Unsere Reisen basieren auf Begeisterung
- für Literatur und Kunst,

für Gartenarchitektur, Landschaft und

die Natur ausgewählter Regionen.

 

Es ist uns ein Bedürfnis, die uns zuteil

gewordene Freude mit Ihnen, unseren

Mitreisenden, zu teilen.

 

Wir nutzen unseren Enthusiasmus,

um ein ausgewähltes Thema wie in

einer Momentaufnahme für unsere

Reisefreunde festzuhalten und durch

ein vielfältiges Reiseprogramm

nachhaltig und umfassend erlebbar

zu machen - und damit unsere

Begeisterung auf Sie zu übertragen.

 

So entstehen einmalige Reisekonzepte,

die nichts mit vorfabrizierten Reisen,

nichts mit Massenware und

Tourismusindustrie zu tun haben.

Jede Reise ist sorgfältig recherchiert und

zusammengestellt, Hotels gehobenen

Standards sind mit Bedacht gewählt.

 

Die Gemeinschaft der Reisenden ist klein.

Geführt werden unsere Reisen von

namhaften Kunsthistorikern und lokalen

Experten.

 

Viele Reisen begleitet René Johansen

selbst.

(siehe jeweilige Reisebeschreibung).

 

Kontaktieren Sie uns – Sie sind uns

herzlich willkommen!

  Frühjahr 2015        
             
             
   
Gärten und Herrenhäuser
in Devon und Cornwall
 
     
 

Frühjahr 2015

Bei verbindlicher

Anmeldung bis

31. Dezember
2014

 

nur 10% Anzahlung
+
auf Wunsch und bei Bedarf
übernehmen wir Ihre
Reiserücktrittskosten-

versicherung.

 
     
           
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

8-Tage-Reise
19. bis 26. April 2015

 

René Johansen,

teilw. örtliche Reiseführung

 
         
 

Verwunschen, wildromantisch und von fast tropischer Üppigkeit: die Gärten Devons
und Cornwalls üben auf Gartenliebhaber aus aller Welt eine magische Anziehungskraft aus.

Wer einmal hier war, käme vielleicht (aus gutem Grund) gern nochmals zurück,
und deshalb haben wir nach zehnjähriger Pause abermals den Südzipfel Englands in
unser Reiseprogramm aufgenommen.

Wir beginnen unsere Exkursion an der Englischen Rivera, lernen in Torquay erste Gärten
kennen, wechseln ins mythenumwobene Dartmoor und erschließen uns dann den Norden
und Süden der kornischen Halbinsel.
Bekannte Gärten („The Lost Gardens of Heligan“, Eden Project, Trebah Garden) bilden
das Rückgrat unserer Reise, doch wir widmen uns auch wenig frequentierten
Privatgärten. (mehr)

 
   
   
               
           
      Unser Portal ist im Moment
in Bearbeitung.
 
     

 

 

 

 
     

In Kürze finden Sie hier weitere Reiseinformationen.
Danke für Ihr Interesse!

 
                 
   

 

 

Valid XHTML 1.0 Transitional
           
       
                 

 

 

 

 

 

Home I Tessin I Rom I Hermann-Hesse-Reise I Baskenland I Thailand und Kambodscha I Nützliche Informationen I Buchung

© Johansens Reisestudien 2009-2015