Johansens Reisestudien

 

 

 

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 

                 
 

Studienreisen I Literaturreisen I Kulturreisen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Telemaque MySon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
  Chartres
Val de Loire
Saumur
Fontevraud
Chinon
Angers
Langeais
Villandry
Tours
Amboise
Clos Lucé
Cheverny
Chambord
Chenonceaux
 
    Im Tal der Loire,
dem Garten Frankreichs
 
               
               
   

8-Tage-Reise
12. bis 19. Mai 2013

 

Prof. Dr. Joseph Specht,

René Johansen

 
 
                 
   

Auf dem Weg zur Loire begrüßen uns Weinberge, strahlend weiße Häuser, Blumen in
leuchtenden Farben.
Vor uns entfaltet sich eine Gegend voller Lieblichkeit und Harmonie, ein wahrlich
gesegneter Landstrich mit ausgesprochen französischem Charakter.


 

weiter zu:

 

» Reiseverlauf Loire-Reise

» Unsere Hotels

» Ihre Reiseleitung

» Preise und Leistungen

» Anmeldung und Anfragen

» Detailprogramm als PDF downloaden Detailprogramm Flandern

» Links und Literaturvorschläge

» Blogeintrag

 

 

zurück zu

 

» Reiseübersicht

   
     
     
   

Es gibt keine andere Flusslandschaft in Europa, an deren Ufern so viele herrliche
Schlösser in einer einzigen Stilepoche entstanden sind und die heute noch durch die
Schönheit ihrer Anlage, durch die geistreiche und elegante Architektur und die Pracht
ihrer Ausstattung Bewunderung hervorrufen: Villandry mit seinen einmaligen Gärten;
das Schloss von Amboise mit dem Château du Clos Lucé, in dem Leonardo da Vinci
seinen Lebensabend verbrachte;  Château de Chambord, prächtigster aller Paläste an
den Ufern der Loire ...

Um diese Schlösser rankt sich die niemals langweilige Geschichte der Könige
Frankreichs, um deren Alkoven manch pikante Anekdote aus galanter Zeit.
Und alles spielt in einer Landschaft, die vom wild dahinströmenden Fluss und einem
weit gespannten Himmel mit stets wechselndem Licht geprägt wird.

 
   

 

 
   

Dank tiefgründigem Wissen, gewürzt mit Charme und Humor, wird uns Prof. Dr.
Joseph Specht, der unsere Reise gemeinsam mit René Johansen führt, eindrückliche,
einmalige und unvergessliche Erlebnisse schenken.

 
               
    Valid XHTML 1.0 Transitional          
               
                 

 

 

 

 

 

Home I Tessin I Rom I Hermann-Hesse-Reise I Baskenland I Thailand und Kambodscha I Nützliche Informationen I Buchung

© Johansens Reisestudien 2009-2013